Fahrplanänderungen


Informationen zu Fahrplanänderungen, Schienenersatzverkehr und Baustellen

28. April bis 28. Mai 2014: Umbau des Bahnübergangs Mittelstraße in Zierenberg

Der Bahnübergang Mittelstraße wird mit einer neuen Sicherheitstechnik ausgestattet (Lichtzeichenanlage mit Fahrbahn- und Fußgängerschranken). Darüber hinaus werden die Einmündungen des Schlagwegs und der Straße „An der Bahn“ sowie die Wegeführung für Fußgänger neu gestaltet.

Dafür ist vom Montag, 28. April 2014, bis zum Freitag, 23. Mai 2014, die Straße „An der Bahn“ (zwischen Bahnübergang und Bahnhof) halbseitig gesperrt und kann nur vom Bahnhof in Richtung Bahnübergang befahren werden. Die Umleitung vom Bahnübergang zum Bahnhof führt über die Lange Straße und die Dörnbergstraße.

Die Verkehrsführung am Bahnübergang wird ab Montag, 28. April 2014, durch eine Baustellenampel und ab 12. Mai 2014 zusätzlich durch einen Sicherungsposten geregelt. Am Bahnübergang ist daher mit längeren Wartezeiten zu rechnen.

Je nach Baufortschritt werden die Bauabschnitte auch früher freigegeben (ggf. nur für Fußgänger und Radfahrer). Unannehmlichkeiten lassen sich bei den Bauarbeiten für Sie leider nicht ausschließen. Wir bitten Sie um Verständnis für die Wartezeiten und Umwege.